Better Mind, Better Life!      Bessere Gedanken, besseres Leben!      Be Human, bleib menschlich!

Zu Instagram  Zu Instagram 

Die Macht des Denkens: Fixed Mindset vs. Flexibles Mindset

— 30. August 2023

In unserer heutigen Zeit, in der sich so vieles so schnell verändert, ist es wichtig, zwischen einem "Fixed Mindset" und einem "flexiblen Mindset" zu unterscheiden. Ein Fixed Mindset kann dazu führen, dass wir uns selbst unnötige Grenzen setzen, indem wir beispielsweise glauben, dass wir entweder mit Talent geboren wurden oder nicht und dass Herausforderungen nichts für uns sind. Doch gerade in Zeiten wie diesen, in denen die Welt im ständigen Wandel ist und wir uns anpassen müssen, kann ein starres Denkmuster uns behindern.

Ein Fixed Mindset neigt dazu, uns in einer Komfortzone gefangen zu halten und uns vor Veränderungen zurückschrecken zu lassen. Es lässt uns denken, dass unsere Fähigkeiten und Talente festgelegt sind und wir wenig Einfluss darauf haben. Dies kann dazu führen, dass wir uns Chancen entgehen lassen und uns in Selbstzweifeln verlieren.

Ein flexibles Mindset hingegen erkennt die Fähigkeit zur Veränderung an. Es ermutigt uns, neue Herausforderungen anzunehmen, unsere Fähigkeiten zu entwickeln und in Situationen, die uns auf den ersten Blick ungewohnt erscheinen, zu wachsen. Es erinnert uns daran, dass unser Potenzial nicht in Stein gemeißelt ist, sondern durch Anstrengung und Lernen erweitert werden kann.

Warum ein flexibles Mindset in der heutigen Zeit so wichtig ist

In der heutigen schnelllebigen Welt, in der sich alles von Technologie bis zu sozialen Normen in einem ständigen Wandel befindet, ist ein flexibles Mindset von unschätzbarem Wert. Wenn wir uns zu sehr an eine bestimmte Situation oder Denkweise klammern, besteht die Gefahr, von Veränderungen überrollt zu werden. Dies kann zu Frustration, Ängsten und einem Gefühl der Hilflosigkeit führen.

Ein flexibles Mindset ermöglicht es uns hingegen, Veränderungen als Chancen zu sehen. Wir können uns leichter anpassen, uns neuen Herausforderungen stellen und eine positive Einstellung bewahren. Indem wir uns bewusst machen, dass Veränderungen ein natürlicher Teil des Lebens sind, können wir uns auf die Zukunft freuen und offen für neue Erfahrungen sein.

Die Bedeutung einer positiven Grundgedankeneinstellung

Auch scheinbar kleine Gedanken und Überzeugungen können unser Leben und unsere mentale Gesundheit erheblich beeinflussen. Eine positive Grundgedankeneinstellung ist der Schlüssel, um ein flexibles Mindset zu entwickeln. Sie ermutigt uns dazu, an uns selbst zu glauben, auch wenn wir mit Herausforderungen konfrontiert sind.

Wenn wir uns selbst sagen, dass wir in der Lage sind, Schwierigkeiten zu bewältigen, sind wir besser in der Lage, diese zu meistern. Eine positive Grundgedankeneinstellung stärkt unsere Resilienz und hilft uns dabei, in schwierigen Zeiten optimistisch zu bleiben.

Fazit

Ein flexibles Mindset ist in der heutigen Welt von unschätzbarem Wert. Es ermöglicht uns, Veränderungen anzunehmen, Herausforderungen zu bewältigen und eine positive Einstellung zu bewahren. Indem wir uns von einem Fixed Mindset zu einem flexiblen Mindset entwickeln und eine positive Grundgedankeneinstellung pflegen, können wir nicht nur unsere mentale Gesundheit verbessern, sondern auch in einer sich rasch verändernden Welt erfolgreich navigieren.

WEITERE BLOGEINTRÄGE
— 21. Juni 2024

Das Leben kann manchmal ganzschön turbulent sein, oder? Da kann es leicht passieren, dass wir uns in einem Labyrinth aus negativen Gedanken verfangen. Wenn du dich in solchen schwierigen Zeiten verloren fühlst, möchte ich dir eins meiner Lieblings-Tools an die Hand geben, das dir dabei helfen kann, wieder Klarheit und Optimismus zu finden: 

— 02. Februar 2024

Selbstreflexion kann – im sonst eher schnelllebigen Alltag – eine echte Oase der Ruhe für uns sein. Sie hilft uns nicht nur, eine tiefere Verbindung zu uns selbst herzustellen, sondern auch eine Neujustierung unseres mentalen Kompasses.

— 08. Dezember 2023

Vorweg erstmal: ich kenne das unangenehme Gefühl zu realisieren, dass man vom richtigen Kurs abgekommen ist. Doch so nervig wie es im ersten Moment auch ist, ist es gleichzeitig der erste Schritt in eine bessere Zukunft.

Ein nicht richtig eingestellter innerer Kompass kann echte Probleme auslösen.

JUST GEORGE
Mental Health Revolution Institut GmbH
GF: Georg Rösl, Markus Krischer

Lina-Ammon-Str. 30
90471 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 - 95035800
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Seminare & Kurse
  • Seminare
  • Kennenlern Webinar
  • Kurse
1:1 Coaching
MHR Magazin

JUST GEORGE möchte in erster Linie aufklärend, informierend und präventiv arbeiten. Bei bereits starken mentalen Problemen empfehlen wir in jedem Fall einen Arzt, Psychologen, Therapeuten oder im Notfall eine Klinik aufzusuchen.


Folge JUST GEORGE