+49 (0) 911 - 95035800

  • Meine Mission für mentale Gesundheit

  • Meine Mission für mentale Gesundheit

MISSION

Hallo, mein Name ist George. Ich richte mich mit meiner Mission und Arbeit an alle, die das Thema mentale Gesundheit umtreibt. 
 
Als Trainer für mentale Gesundheit ist es mir ein Anliegen, dass wir alle mehr über die Psyche, Seele, Zusammenhänge mit uns selbst im Alltag und unserem ich erfahren.
 
Wissen sorgt für Sicherheit im Umgang mit sich und seinem Leben und man kommt dadurch besser durch sein Leben.
Ich habe meine Mission vor einigen Jahren am tiefsten Punkt meines Lebens gestartet. Nach erfolgreichen Jahren im Leben und im Beruf bin ich seelisch schwer erkrankt: Depression, ADHS, Bipolarität, Sinn und eine geschundene Seele. Dazu noch ein ganzes Paket an Nebenerscheinungen und alte Wunden, die auftauchten und mein System komplett zum Kollabieren brachten.
 
An diesem Tiefpunkt entwickelte sich der Wille, dass, wenn ich das überstehe, mehr darüber erfahren möchte, um damit anderen zu helfen. Der Wunsch, nach meiner eigenen Krise anderen Menschen zu helfen, hielt an und ich saugte das Wissen von Tag eins auf, um zu 100 % (99 % reicht auch) der zu werden, der ich sein will.
Nach Wissen, Schulungen, Gasthörerschaft an der UNI Erlangen für Psychologie, Trainings, einem ersten eigenen Buch und dem systematischen analysieren meiner Seele bin ich dem Ziel so nah gekommen, das ich sagen kann, ich bin sehr zufrieden.
 
Bei mir kommen die Erfahrungen aus meiner Vergangenheit als Unternehmer, Spaßvogel, Lebens- und Business-Künstler, ehemals Profisportler, Visionär und Träumer positiv dazu. Ich weiß aus meiner Welt sehr genau, was Wissen, Erfahrung, Motivation, Glaube, Experimentieren und positive Psyche bewirken kann!
Unser Angebot richtet sich deshalb sowohl an Menschen, die mehr über sich selber erfahren wollen, wie man mit verschiedenen Tools, Werkzeugen, Ansichten, Perspektiven sich und sein Leben befrieden und verbessern kann, als auch an alle, die über die Erfahrung, wie man mit dem Thema psychische Erkrankungen, Gesundheitssystem oder Wegbegleitern wie Therapeuten umgehen kann, mehr wissen wollen.
 
Auf ein besseres Miteinander im Leben! Wir haben nur dieses eine!
George, JUST GEORGE

UNSER WARUM

1. Warum

Weil ich den Weg vor dir gegangen bin. Ich weiß, wie schwer er ist und wie hart es sein kann Unterstützung zu finden.

2. Warum

Weil ich ein tiefes Verlangen verspüre, einen Beitrag zur Verbesserung der Situation bei Menschen mit Depressionen zu leisten.

3. Warum

Weil wir bei JUST GEORGE überzeugt sind, dass wir dich unterstützen können. Wir schaffen Raum für Information, Aufklärung & Austausch.

4. Warum

Weil ich für mich einen Masterplan aus der Krise entwickelt habe, von dem ich überzeugt bin, dass er auch dir helfen kann.

MEINE VISION

JUST GEORGE will alle Hilfesuchenden darin unterstützen aus der Depression zu kommen.

Ich will jedes Stadion in Deutschland mit Betroffenen und Interessierten füllen und jeder macht ein Licht an. Dann kann jeder sehen: 
„Ich bin nicht alleine, wir sind viele!“

Ich möchte psychische Probleme in unserer Gesellschaft enttabuisieren. Die Menschen sollen begreifen, dass mentale, psychische und seelische Probleme Erkrankungen sind, wie andere auch. Niemand sollte Angst davor haben, zu seiner Krankheit zu stehen. Mit einem offenen Umgang miteinander ist der erste Schritt zur Genesung bereits getan. (George, JUST GEORGE)

AUFKLÄRUNG

AUFMERKSAMKEIT

FACHWISSEN

MOTIVATION

COMMUNITY

UNSER KODEX

UNSER KODEX

Angst brachte mich an die dunkelsten Orte, Liebe und Mut zurück zu neuen Höhen!

George, Just George

JUST GEORGE
Institut für mentale Gesundheit GmbH
GF: Markus Krischer, George – JUST GEORGE

Marienstraße 2
90402 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 - 95035800
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge JUST GEORGE

Werde Teil des Teams
Join the team

JUST GEORGE möchte in erster Linie aufklärend, informierend und präventiv arbeiten. Bei bereits starken mentalen Problemen empfehlen wir in jedem Fall einen Arzt, Psychologen, Therapeuten oder im Notfall eine Klinik aufzusuchen.