Seminar

Depression - und jetzt?

Wissen- Erfahrung - Lösungen - Möglichkeiten!

Mission fight depression

Depression - und jetzt?

Das Ziel dieses Seminars ist es das du Antworten bekommst, Antworten auf die unterschiedlichsten Bereiche an Fragen zu der Zeit, in der Du in einer Depression fest hängst. Und da es so unübersichtlich ist, hab ich mich nach all den Jahren dazu entschlossen meine Erfahrung, mein Wissen und meinen Weg zurück zur Heilung mit euch zu teilen. Den auch ich habe erfahren, das darüber sprechen, Informationen und Ansichten von jemanden zu bekommen der es selbst erlebt hat. Jedem anderen viel Kraft geben kann, den Weg zurück ans Licht zu schaffen.

Dieses Seminar schildert meinen Weg, meine Erfahrung und mein Wissen über den Weg in die Dunkelheit, die Zeit in der Dunkelheit und die Impulse, Tipps, Möglichkeiten und Strategien wieder zurück in ein gesundes Leben zu kommen.

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Individuelle Termine anfragen

Leider sind aktuell keine Termine für diese Veranstaltung geplant. Sie haben Interesse an der Veranstaltung oder möchten eine individuelle Schulung buchen? Schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Dein Leben neu sortieren!

  • Neue Kraft gewinnen!

  • Persönliche Stärken finden!

  • Aktiv Zukunft gestalten!

  • Mentale Krisen überwinden!

  • Neues Selbstvertrauen finden!

  • Experte deiner Seele werden!

  • Emotionen regulieren

  • Ziele & Motivation ausrichten!

  • Negative Gedanken abschalten

Was kannst du erreichen?

In diesem Seminar will ich mehr Licht ins Dunkle bringen, was für abertausende Menschen (sowie deren Angehörige und Partner) die mit Depression, schwerer Depression, Burn-out und psychischen Erkrankungen kämpfen enorm hilfreich ist!

Anhand meines Weges, der nicht weniger als acht Jahre „Lost in Space“ darstellt, mit leichter Depression über lange Zeit, zwei schweren Depressionen über mehrere Jahre, PTBS, ADHS, Suizidalität, Bipolarität und viele andere Nebenerscheinungen verbunden war, werde ich euch aufzeigen was es bedeutet sich da durchzuarbeiten.

Es gibt einiges an Wissen, wo ich mir wünschte es früher gewusst zu haben, damit wäre mir einige Dinge leichter gefallen.

Das beginnt bei der Scham zur Therapie zu gehen, die Angst und Sorgen Antidepressiva zu nehmen, das auf und ab während einer Therapie, bis zu dem Wahnsinn der Gedanken-Karusselle, der heftigen Antriebslosigkeit, über das Wissen über suizidalen Gedanken, oder was ist ein Psychiater?

Dann kommen noch die Spezialthemen wie Klinik, Psychosomatik, wo muss ich hin damit mir mit was geholfen wird? Wie gehe ich mit meinem Arbeitgeber um, was mach ich als Selbstständiger am besten, was muss ich über Krankenkassen und Bewilligungen wissen? Wie soll ich in meiner Familie und meinem Partner gegenüber verhalten?

Und zum Schluss ist die Frage, wie kann ich mich wieder zurück ans Licht und zu einem normalen Leben zurück arbeiten. Das wird einem nicht geschenkt, das gute ist, das man mehr selbst tun kann als man denkt, was einem in der hilflosen Erkrankungsphase nicht viel hilft, aber wenn man eine Phase der Ruhe erreicht hat, gut eingestellt ist, um einen Neuanfang zu beginnen.

George

PS: Lade auch Freunde oder andere Familienmitglieder ein. Eure Kamera könnt ihr auch auslassen, während des Abends.

Inhalte des Seminars

George hat in dieses Seminar alles an Erfahrungen gelegt, was fü r verschiedenste Lebenssituationen relevant ist– eine verständliche Anleitung über fünf Module, so dass ihr einen roten Faden habt und es später auchindividuell fü r euch wiederholen und verbessern könnt.
ANSICHTEN & WISSEN
PART 1

INHALTE

  • Was ist eine Depression aus der Sicht eines Betroffenen?
  • Was sind Symptome und die möglichen Nebenerscheinungen?
  • Wie fühlt sich eine Depression an?
  • Was sagt ide Fachwelt/Medizin
  • Wie kommt es zu Depressionen
  • Aufklärung, Struktur der fachlichen Möglichkeiten
  • Was macht uns am meisten Angst?
  • Was sieht unser Gesundheitssystem vor und was müsst ihr selbst tun?
  • Wie denke ich über Medikamente und wie sind meine Erfahrungen?
Einstellungen
PART 2

INHALTE

  • Was ist meine Einstellung und Erfahrung zu Therapeuten?!
  • Wie sind meine Einstellung und Erfahrung zu Psychiartern?!
  • Wie sind meine Einstellung und Erfahrung zu Kliniken?!
  • Warum kommt man bei der Heilung nicht weiter, oder es wird schlimmer?
  • Wie ist es beim Therapeuten, in einer Klinik oder beim Psychiater?
Was könnte man selbst tun!
PART 3

INHALTE

  • Was kann ein möglicher Plan sein, um aus der Depression zu kommen?
  • Was kann einem im Weg stehen, um voranzukommen?
  • Wie geht man mit der Situation im Alltag, privat oder beruflich um?
  • Was kann man alles tun: Arzt, erste Auszeit, Therapeut, Tabletten, Gleichgesinnte suchen, Klinik, Sport
  • Was verbessert deinen Alltag?
  • Was sind die größten Gefahren während und nach einer Depression?
  • Was sind meine persönlichen Empfehlungen für euch?

ZITAT VON PROF. DR. MED.THOMAS KRAUS:

Das Buch (Die MHR-Methode) geht weit ü ber das reine Lösen von psychischenProblemen oder der Nachsorge-Behandlung bei seelischen Erkrankungenhinaus: Es beschreibt vielmehr den Weg zu einer langfristigen Stabilität, einertiefgreifenden inneren Wandlung hin zu einem bewussteren, reicheren undzufriedeneren Leben. Dieses wird als ein Weg beschrieben, den man nur Schrittfü r Schrittgehen kann.

PROF. DR. MED. THOMAS KRAUS, CHEFARZT DER FRANKENALB-KLINIKFÜ R PSYCHIATRIE, PSYCHOTHERAPIE UND PSYCHOSOMATIK
Was sonst noch auf dich wartet
Depression und jetzt?

Individuelles Workbook

Programmspezifisches Workbook für dein Leben nach dem Kurs.

WhatsApp-Gruppe

Aufnahme in die WhatsApp-Gruppe zum gemeinsamen Austausch nach dem Seminar (für sechs Monate).

Buch "Den mentalen Kompass neu einstellen"

Das E-Book kostenlos für jeden:e Seminarteilnehmer:in

3 Coaching-Stunden pro Teilnehmer:in

à 45 Minuten mit George im Nachgang des Seminars

Warum ein Seminar bei George?

Georg Rösl ist ein renommierter Selbstcoachingexperte, Mental- und Mindset-Coach mit über zwei Jahrzehnten unternehmerischer Erfahrung.

Als Gründer des Mental Coaching Instituts und des Mental Health Revolution Instituts ist er ein Vorreiter auf dem Gebiet des Selbstcoachings, insbesondere in den Bereichen Psyche, Seele und Zielerreichung. Darüber hinaus ist er Vorsitzender der Deutschen Stiftung für mentale Gesundheit.

Sein Buch, "Gegen das Tabu", hat sich schnell als Klassiker für Menschen mit psychischen Problemen etabliert und sein Einfluss auf die Förderung der mentalen Gesundheit in der Gesellschaft ist unbestritten. Georg Rösl ist ein Freigeist und Vordenker, der unermüdlich daran arbeitet, Menschen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial zu entfalten.

Profitiert davon und bleibt Gesund!

So profitierst du von mir

Die Schwierigkeit, mentale Probleme, Depressionen und Krisen zu überstehen, liegt darin, dass euch keiner einen Plan gibt. Das ist ab jetzt vorbei! Mit dem Seminar „Den mentalen Kompass neu einstellen“ bekommst du das, vieles mehr und viel viel mehr von meiner eigenen Erfahrung …

  • Ich habe mehrere schwere Zeiten überstanden, eine fast tödliche Erkrankung, eine schwere Depression mit Suizidgedanken und mehrere Jahre der Ziel- und Antriebslosigkeit.
  • Ich forschte an Universitäten, ging in Mentorings bei Psychologen, Therapeuten, Klinikchefs und erkundete mein eigenens Seelenleben.
  • Ich habe eine langjährige Problemlösungskompetenz durch mein Unternehmertum und die Erfahrungen als Mental- und Mindset-Coach.

WICHTIG

DIESES ANGEBOT WIRD GESPONSORT VON
„DEUTSCHEN STIFTUNG FÜR MENTALEN GESUNDHEIT by George“

Alle Einnahmen aus diesem Seminar geht an die Stiftung und kommt Menschen zugute, die unverschuldet in Not kommen durch oder wegen psychischen Problemen.

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Individuelle Termine anfragen

Leider sind aktuell keine Termine für diese Veranstaltung geplant. Sie haben Interesse an der Veranstaltung oder möchten eine individuelle Schulung buchen? Schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Bekannt aus Auftritten bei

FAQ

1. Was passiert, wenn ich ein Webinar oder ein Seminar gekauft habe und doch keine Zeit habe?

Das ist kein Problem. Du kannst das Event einfach absagen. Schreibe eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Du erhältst dann einen Gutschein, den du für das nächste Event einlösen kannst. Keine Sorge: Bei uns verfallen Gutscheine erst nach zwei Jahren! Wir hoffen aber natürlich, dass du doch Zeit findest. Es wird dein Leben positiv verändern!

2. Gibt es eine Aufzeichnung der einzelnen Seminar-Tage?
Nein, es gibt keine Aufzeichnungen. Seminare sind lebendig und leben von den individuellen Inhalten. Zudem möchten wir auch die Intimsphäre der Teilnehmer:innen schützen. Du erhältst aber ein Workbook, in dem die wichtigsten Themen enthalten sind. Natürlich kannst du dir auch noch deine eigenen Notizen machen.
3. Wie kann ich das Webinar oder Seminar bezahlen?
Du hast die folgenden Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, SEPA, Giropay, Sofort-Überweisung und Debit- oder Kreditkarte.
4. Wie viel Zeit muss ich investieren?
Das ist sehr individuell. Es hängt davon ab, wie viel Zeit du hast. Grundsätzlich gilt: Du solltest dir so viel Zeit nehmen, wie es sich für dich richtig anfühlt.

JUST GEORGE
Mental Health Revolution Institut GmbH
GF: Georg Rösl, Markus Krischer

Lina-Ammon-Str. 30
90471 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 - 95035800
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Seminare & Kurse
  • Seminare
  • Kennenlern Webinar
  • Kurse
1:1 Coaching
MHR Magazin

JUST GEORGE möchte in erster Linie aufklärend, informierend und präventiv arbeiten. Bei bereits starken mentalen Problemen empfehlen wir in jedem Fall einen Arzt, Psychologen, Therapeuten oder im Notfall eine Klinik aufzusuchen.


Folge JUST GEORGE