+49 (0) 911 - 95035800

JUST GEORGE
BEGLEITUNG AUF IHREM WEG

Assistance-Programm mentale Gesundheit

Stärken sie die Unternehmensgesundheit durch Experten-Unterstützung

Leistungsdruck, Stress, Veränderungsprozesse, Konflikte am Arbeitsplatz, psychische Belastungen, Schwierigkeiten im Team, Probleme mit Vorgesetzten oder andere persönliche Schwierigkeiten können Ihre Belegschaft belasten. Dies hat Auswirkungen auf die Gesundheit, die Leistungsmotivation und schlussendlich auf den Erfolg Ihres Unternehmens. Oft ist es schwer für Betroffene im eignen Unternehmen Ansprechpartner für ihre Schwierigkeiten zu finden und auch den Mut.

Das Team von JUST GEORGE stellt Ihnen mit unserem Assistance-Programm eine externe Hilfe zur Verfügung. Im Vordergrund steht hierbei die Individualberatung, die sich der konkreten Problemstellung des Einzelnen widmet. Dabei greifen wir auf ein umfangreiches Netzwerk an Beratern und Experten zurück.

Ob es akute Probleme gibt oder präventiv gehandelt werden muss – wir begleiten Mitarbeiter und Führungskräfte – auch über längere Zeiträume – bei Überbelastungen, Krisensituationen und mentalen Notlagen.

Fordern Sie gleich unser unverbindliches JUST GEORGE Angebot an!

    

Worauf Sie achten sollten

  • professionelle Unterstützung durch Experten
  • Arbeitsleistung wiederherstellen
  • Probleme besprechen und lösen, diskret, vertraulich und wirksam
  • Arbeitgeberattraktivität dauerhaft sicherstellen

ASSISTANCE-PROGRAMM MENTALE GESUNDHEIT

Warum ein Assistance-Programm Mentale Gesundheit notwendig ist

Mentale Krisensituation müssen bewältigt werden: z. B. traumatische Erlebnisse, Suizidgedanken, Unfälle/Krankheiten.

Mein Team von JUST GEORGE und ich wissen aus Erfahrung, welche Konsequenzen ein Ignorieren mit sich bringen kann. Drei konkrete Aspekte des Themas, die auch in Ihrem Unternehmen auftreten können:

  • Veränderungen belasten: z. B. Umstrukturierungen, berufliche Entscheidungen, organisatorische Unsicherheiten, Zeitdruck
  • Mentale Belastungen wirken sich aus: z. B. Depressionen, Burnout, Angstzustände oder Panikattacken
  • Team- und Führungsfragen belasten: z. B. Konflikte im Team/mit Vorgesetzten, unklare Rollen/Verantwortlichkeiten

JUST GEORGE Assistance begleitet Ihre Mitarbeiter auf dem Weg zu mentaler Gesundheit

Die OECD empfiehlt im Rahmen ihres Berichts über die psychische Gesundheit von arbeitstätigen Personen, die psychosozialen Risiken am Arbeitsplatz besser anzugehen. Dazu gehört besonders für kleine und mittelgroße Unternehmen die Unterstützung durch externe Fachpersonen.

Quelle: OECD Forschungsbericht 12/13, Psychische Gesundheit und Beschäftigung

DAS SAGEN UNSERE KLIENTEN

PANOLIO LCC

Durch das Audit des Just George Institus für mentale Gesundheit haben wir die Risikobeurteilung für unsere Belegschaft valide Einschätzen können und in weiterführenden Konzepten konkrete Maßnahmen entwickelt, um die konkrete Situation unserer Mitarbeiter zu verbessern!

100 % ZUFRIEDENHEIT

100 % unserer Kunden geben an, durch unsere Aufklärung und Beratung Hilfreiches zu erfahren und nun den richtigen Kurs für weitere Maßnahmen zu kennen!

CROSSBLUE

Psychische Belastungen konnten wir durch ein erfolgreiches Audit konkret einschätzen und negativen Auswirkungen bereits im Vorfeld präventiv entgegentreten. Die weiterführenden Informationsangebote des Just George Instituts für mentale Gesundheit haben unseren Mitarbeitern direkt weitergeholfen!

Bereit sich um das wichtigste zu kümmern: Ihre Mitarbeiter!

KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE FÜR EIN TELEFONMEETING, UM MEHR ZU ERFAHREN, WIE SIE ES SCHAFFEN, MIT UNS IHREN FIRMENWERT ZU ERHÖHEN.

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON JUST GEORGE WIEDER BEFREIT UND UNBESCHWERT ARBEITEN UND VOLL ZUPACKEN KÖNNEN.

JUST GEORGE
Institut für mentale Gesundheit GmbH
GF: Markus Krischer, George – JUST GEORGE

Marienstraße 2
90402 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 - 95035800
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folge JUST GEORGE

Werde Teil des Teams
Join the team

JUST GEORGE möchte in erster Linie aufklärend, informierend und präventiv arbeiten. Bei bereits starken mentalen Problemen empfehlen wir in jedem Fall einen Arzt, Psychologen, Therapeuten oder im Notfall eine Klinik aufzusuchen.